die besten raumausstatter mctacker motzt! trends for good zukunft bildung fokus: neue medien
Startseite die besten raumausstatter leitbild

die besten raumausstatter


beste arbeit - mit gewähr! leitbild landesverband mitgliedernutzen webtipps Archiv Beiträge

Impressum

29.04.: Innung Gelnhausen-Schlüchtern



Am Mittwoch, 16. Februar 2011, fand die Jahreshauptversammlung der Raumausstatter-Innung in der Gaststätte „Zur Post“ in Gelnhausen statt. Mehr als die Hälfte der Innungsmitglieder nahm an dieser Veranstaltung teil. Nach der Begrüßung durch den Obermeister Olaf Ullmann wurde die Jahresrechnung 2010 bekannt gegeben und genehmigt.

Anschließender Tagesordnungspunkt war die komplette Neuwahl des Vorstandes. Dabei sind Obermeister Olaf Ullmann und sein Stellvertreter Jochen Merx in Ihren Ämtern bestätigt worden.

Neu im Vorstand sind Reinhold Heeg, Andreas Litfin, Udo Führen und Marco Prasch. Sie nehmen die Plätze von Dietmar Tusche, Richard Engel, Kerstin Litfin und Lothar Führen ein.

Im Ausschuss für Berufsbildung hat es keine Veränderungen gegeben. Dort sind weiterhin Volker Schauberger, Ernst-Peter Krieger und Armin Kessler tätig.

Im Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten löst Dietmar Tusche Lothar Führen ab und wird dort für die kommenden fünf Jahre mit Reinhold Heeg und dem Vorsitzenden Michael Schwaab, Hauptamtsleiter der Stadt Gelnhausen, zusammen arbeiten.

Neben Ernst-Peter Krieger, übernehmen zukünftig Richard Engel und Mark Schmitt, für Reinhold Heeg und Armin Kessler, die Kassenprüfung der Raumausstatter-Innung.

Vertreten wird die Raumausstatter-Innung beim Landesverband und in der Kreishandwerkerschaft weiterhin durch die Obermeister Ullmann und Merx und stellvertretend durch Volker Schauberger.

Somit haben sich Lothar Führen nach 15-jähriger und Kerstin Litfin nach 10-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit vollständig aus dem Vorstandswesen zurückgezogen. Ganz neu dabei sind Marco Prasch aus Bad Orb, Udo Führen aus Lohrhaupten, sowie Mark Schmitt und Andreas Litfin, beide aus Freigericht.

Im Anschluss an die Wahlen wurde der Haushaltsplan 2011 bekannt gegeben und verabschiedet.

30.04.: Neuer Tarifvertrag unterzeichnet 22.04.: Fach-Seminar bei PCI