die besten raumausstatter mctacker motzt! trends for good zukunft bildung fokus: neue medien
Startseite die besten raumausstatter leitbild

die besten raumausstatter


beste arbeit - mit gewähr! leitbild landesverband mitgliedernutzen webtipps Archiv Beiträge

Impressum

01.01.: Grußwort zum Jahr 2011

Hoffnungsvoll sind wir in das Jahr 2010 gestartet. Die Imagekampagne des Handwerks „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan“ wurde gestartet und kommt bei den Bürgern und – wie erhofft - besonders bei der jüngeren Generation gut an.

Die Konjunkturprogramme von Bund, Länder und Gemeinden begannen zu greifen. Die Wirtschaftsweisen konnten die Konjunkturdaten zweimal nach oben korrigieren. Auch das Raumausstatter- und Sattler-Handwerk profitiert von höherer Nachfrage und besserer Auslastung. Besonders freut uns, dass sich die Mitarbeiterzahl erhöht und die Anzahl der Lehrverträge zugenommen hat. Die qualifizierten Fachbetriebe der Innungen leisten hier den wesentlichen Anteil und sehen die Ausbildung junger Menschen als wichtige soziale Verantwortung an.

Der der ZDH in Berlin, der Verbund der Handwerksorganisationen aus Innungen, Landes- und Bundesfachverbänden, Handwerkskammern und Kreishandwerkerschaften, findet daher auch wieder mehr Gehör bei den Politikern. Das belegen die Teilnahme der Bundeskanzlerin Angela Merkel an der Jahreshauptversammlung der ZDH oder auch der Besuch von Volker Bouffier zur Vollversammlung der Handwerkskammer Rhein-Main. Darüber freuen wir uns, denn das persönliche Gespräch ist immer die erfolgreichere Kommunikationsform.

Das positive Wachstum hat aber auch seinen Preis, denn Materialen, Dienstleistungen und Nebenkosten werden teurer. Nach längerer Unterbrechung konnten jetzt mit der Gewerkschaft wieder aussichtsreiche Verhandlungen um einen neuen Lohn- und Manteltarif aufgenommen werden. Wir hoffen, für die Betriebe Verbesserungen zu erreichen ohne unsere Mitarbeiter zu benachteiligen.

Die Innungen sind starke Netzwerke für die Fachbetriebe einer Region. Diese Gemeinschaft werden wir pflegen und ausbauen. Mit Hilfe des Landesverbandes und seiner Kontakte in die Handwerksorganisationen werden die Innungen ihre wichtigen Aufgaben erfüllen und so den Mitgliedsbetrieben weiter konkreten Nutzen für die betrieblichen Anforderungen bieten. Halten Sie sich auf dem Laufenden. Über unser neues Internetportal für das hessische Raumausstatterhandwerk unter www.forumraum.de. erhalten Sie aktuelle Information und Anregungen. Natürlich können Sie sich auch an der Innungsarbeit beteiligen. Werden Sie aktiv, agieren Sie, um nicht reagieren zu müssen.

Für das Jahr 2011 wünsche ich allen Kolleginnen und Kollegen, ihren Angehörigen und Mitarbeitern, Hauptamtlichen und Ehrenamtsträgern unseres Handwerks geschäftlichen Erfolg und persönliches Wohlergehen.

Ihr Heinz Hahn
Landesinnungsmeister Hessen

01.01.: Heimtextil goes City 01.01.: Rückblick und Ausblick