die besten raumausstatter mctacker motzt! trends for good zukunft bildung fokus: neue medien
Startseite zukunft bildung

zukunft bildung


berufe ausbildung meisterbrief karriere

Impressum

raumausstatter bildung

Vorsprung durch Wissen

Materialien und Arbeitstechniken im Raumausstatterhandwerk werden ständig weiter entwickelt.

Innungsbetriebe sind qualifiziert durch aktuelle Informationen und Angebote zur Weiterbildung.

Raumausstatter in Hessen

Raumausstatter - Betriebe der Innung bieten Ideen und Kompetenz bei Inneneinrichtung, Wohnraumgestaltung und planen und realisieren als Meisterbetriebe Renovierung, Ausbau und Umbau und verwenden hochwertige Bodenbeläge, Tapeten, Wandbekleidung, Polsterarbeiten und Sonnenschutz, Raumdesign und Raumausstattung in Hessen

Anlässlich der Heimtextilmesse in Frankfurt findet bereits zum zehnten Male in Folge in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Raumausstatterinnung und weiteren ausgewählten Fachgeschäften, Handwerksbetrieben und Institutionen, der Endverbraucherevent „Heimtextil goes City“ in Frankfurt am Main statt.

Am Samstag der Sinne, am 11. Januar 2014 öffnen zahlreiche Unternehmen Ihre Werkstätten, Ateliers und haben Ihre Ausstellungsräume, Showrooms und Ladengeschäfte mit (Stoff)Neuheiten der laufenden Frankfurter Internationalen Heimtextilmesse dekoriert. Sie präsentieren somit dem Endverbraucher parallel zur Fachmesse die brandneuen Trends der Saison 2014/2015.

Auch im Jubiläumsjahr wird der Publikumspreis, „Haptik-Award 2014“ des DialogMuseums, für den „griffigsten“ Stoff vergeben. Für die teilnehmenden Besucher und Endverbraucher gibt es dazu passend ein Mitmach-Gewinnspiel mit attraktiven Heimtextil-Preisen.

Infos, Teilnehmer und Programm online unter http://heimtextil.messefrankfurt.com/frankfurt/de/besucher/events/heimtextil_city/teilnehmer.html
Im Rahmen von Heimtextil-goes-city werden erneut Betriebe mit dem Qualitätssiegel der Messe Frankfurt und der Frankfurter Raumausstatterinnung, dem „TRENDSCOUT 2014“, ausgezeichnet. Ab Januar 2014 weist jedem Kunden und Endverbraucher ein gleichlautender Aufkleber an den Ladengeschäften und Showrooms den Weg zu einigen der besten Frankfurter (Innen)Einrichter! Neben dem klassischen R-Logo des Raumausstatterverbandes, dass nur Innungs- Fachbetriebe führen dürfen, ist dies ein weiteres Gütesiegel für gute individuelle Beratung und höchstes handwerkliches Fachwissen.



Quelle: Pressemeldung der Innung Presseinformation 01-HGC 2014 Ffm. 02.12.2013 ; Text: Michael Schwarz -Pressesprecher HGC- (m.schwarz@raumdekor.de) Fotos Raumausstatterinnung Frankfurt und Messe Frankfurt

03.06.: Verantwortung und Nachhaltigkeit