die besten raumausstatter mctacker motzt! trends for good zukunft bildung fokus: neue medien
Startseite zukunft bildung

zukunft bildung


berufe ausbildung meisterbrief karriere

Impressum

21.02.: Seminar bei nmc-Profile in Belgien

Eine gute Mischung aus Neuem und Bewährtem.
Für Raumausstatter gilt heute mehr den je: Augen auf im Markt, neue Trends und Entwicklungen erkennen und Nutzen. Raumausstattermeister Alexander Tauchert Handwerksunternehmer und Stv. Obermeister der Raumausstatterinnung Offenbach, hat dies erkannt und für sich genutzt. Erst kürzlich hat er an einem interessanten Fachseminar der Firma nmc-Profile in Belgien teilgenommen.

Alexander Tauchert dazu: „Die Firma nmc-Profile ist natürlich jedem Raumausstatter-Fachbetrieb ein Begriff. Jetzt hat sich das Unternehmen ein neues Geschäftsfeld im Outdoor-Bereich erschlossen. Die dauerhaft formstabilen, wetterfesten Kunststoffdielen für den Terrassenbau erschienen mir als spannende Erweiterung meines bisherigen Leistungsangebots. Ich bin auch nach Belgien gereist, um dieses neue Produkt und die Anwendung aus erster Hand kennenzulernen. Gerne werde ich eine Präsentation für Fachbetriebe der Innung durch nmc-Profile vorschlagen“.

Es war die erste Schulung in den neu gestalteten Seminarräumen der Firma nmc-Profile Themen waren die praktische Anwendung und Tipps bei der Verarbeitung von Zierprofilleisten und ein Vortrag über modernes Handwerksmarketing mit Verkaufstrainer Wolfgang Rau.

Der Einstieg erfolgte mit der Vorstellung des Unternehmens nmc-Profile durch Wolfgang Rau. Im Folgenden berichtete Joachim Tannebaum im Theorie-Teil über den Einsatz von Zierleisten im Raum. Er führte aus, dass dies für den Raumausstatter ein lukratives Zusatzprodukt und für den Kunden ein Upgrade bei der Raumgestaltung sind.

Im anschließenden Praxisteil konnte selbst Hand angelegt werden. Es wurden Winkel berechnet und zugesägt sowie Profile angepasst. Zur hochwertigen Verarbeitung der Profile gehört das richtige Werkzeug. Dies stellte Referent Tannebaum vor und gab praktische Anwendungstipps, beispielsweise wie man einen hauchdünnen Streifen eines nomastyl-Profils zuschneiden kann.

Am zweiten Tag erfolgte eine Werksbesichtigung mit Führung durch Wolfgang Rau. Besichtigt wurden die Produktion und das Lager. Anschließend referierte Wolfgang Rau in einem motivierenden Vortrag zum Thema "Wie verkaufe ich meine Dienstleitung und Produkte am Markt". Eckpunkte seines hochinteressanten Vortrages waren die Aspekte Stammkundenpflege, erfolgreicher Weg zu Neukunden, aktives Verkaufen, so entscheidet der Kunde, Bedeutung der Kundenzufriedenheit, Anwendung von Social-Media.

Rau zeigte an Beispielen und Referenzen, wie man sich als Handwerksunternehmer am Markt immer wieder auf Veränderungen und Kundenwünsche einstellen kann. Er zeigte auf, wie aus zufriedene Kunden schnell und mit kleinen Mitteln zu Fans gemacht werden können. Raumausstattermeister Tauchert zeigte sich am Ende der zweitätigen Schulung beeindruckt von den fachlichen Inhalten. Besonders lobte er die professionellen Organisation und die hervorragenden Räumlichkeiten.

Alexander Tauchert: „Die vermittelten Marketingvorschläge von Rau können gut angewendet werden. In der Praxis fehlt dem Handwerker leider gelegentlich die Zeit für die Umsetzung oder man fällt gar in alte Rituale zurück. Ich denke, gerade deshalb sind solche Veranstaltungen wichtig. So gelingt es, sich immer wieder zu motivieren, etwas zu ändern und zu verbessern. Mein persönliches Fazit: ich habe nmc hier einmal mehr als starken und engagierten Partner für meinem betrieblichen Erfolg kennengelernt.“

Kurzinfo

Fa. nmc-Profile:
Gegründet wurde das Unternehmen 1950 durch Gert Noe"l Noe"l Marquet et Cie SA Vertriebsgesellschaft für synthetische Schwämme und Haushaltsprodukte, In den 60er Jahren wurde in Frankreich eine Tochtergesellschaft gegründet und die wichtigsten Absatzmärkte in Europa erschlossen. In den 70er wurde aus der Vertriebsgesellschaft ein Produzent für Isolierungen von Rohrleitungen und Ende der 70er begann die Herstellung von Zierleisten und Deckenplatten für Räume aus Kunststoffschäumen mit anfangs 6 Profilen.
Heute ist nmc Marktführer für hochwertige Zierleisten. Weitere Produkte sind Schutzschäume für Autoindustrie, Schwimmnudeln, dauerhaft formstabile, wetterfeste Terrassendielen.

Weitere infos online unter www.nmc-deutschland.de

05.03.: Erfolgsfaktor Innung 07.02.: Design: Nützliches schön machen!